BONSAI - Sageretie - Sageretia theezans

35,99 €*

Versandkostenfrei

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-5 Tage

Produktnummer: SW10030
Produktinformationen "BONSAI - Sageretie - Sageretia theezans"
Die Sageretie bzw Falscher Tee genannt, kommen aus China und Japan. In der Heimat werden sie etwa 2 bis 3 Meter hoch und können sehr gut als Bonsai bearbeitet werden. Die Sageretie ist eine immergrüne Pflanze und hat glänzende sowie kleine hellgrüne Blättchen. Die gelblich – weißen Blütenrispen zeigen sich von August bis November, daraus entwickeln sich kleine blaue Beeren. Der Bonsai ist sehr wuchsfreudig und eignet sich gut zur Bonsai-Gestaltung und als Indoor Baum, da er im Winter in der Wohnung bei genügend hoher Luftfeuchtigkeit sehr gut in einem warmen Zimmer bis 22°C gehalten werden kann.

Man hält ihn ganzjährig im Haus an einem hellen und vor direkter Sonne geschützten Standort. Ab Ende Mai kann die Sageretie ohne weiteres an einen Platz im Freien plaziert werden, wenn möglich nicht unter 18°C wäre ideal. Hell auch im Winter, 12°-18°C wäre super aber nicht immer vorhanden, also wenn im Zimmer bei Zimmertemperatur alle 2 Tage das Blattwerk übersprühen.

Während des ganzen Jahres können die Äste zurückgeschnitten werden. Neuaustriebe auf 2-3 Blattansätze zurücknehmen. Wenn Sie die Sageretia gegen Ende Sommer etwas wachsen lassen, entwickelt sie zarte, gelblich-weiße Blütenrispen.

Düngen:
Den ganzen Sommer von Frühjahr bis Herbst alle zwei Wochen auf feuchtem Boden mit Bonsaiflüssigdünger düngen, im Winter reicht einmal im Monat.

Drahten:
Sageretien lassen sich durch Drahten hervorragend gestalten. Der Draht wird im Frühjahr angelegt, wenn der neu Trieb etwas verholzt ist, dickere oder ältere verholzte Äste lassen sich nicht mehr biegen und können auch nicht mehr gedrahtet werden. Der Draht sollte dann im Herbst entfernt werden.

Botanischer Name: Sageretie - Sageretia theezans
Alter: 7 Jahre
Schalengröße BxHxT: 15 x 6 x 12 cm oval